PULSE BEAT OF THE STREET: pulsschlag der straßen

Die Straße - das Leben in den Straßen - liefert eine Fülle interessanter Motive. Wenn ich mit der Kamera unterwegs bin passiert oft etwas Interessantes: Photo-Motive finden mich. Ich suche nie gezielt danach. Ich gehe einfach los - die Kamera stets bereit zum Auslösen - und verspüre dann einen deutlichen Impuls, wenn die Motive bereit sind, sich mir zu erschließen.

Der berühmte Photograph Andreas Feininger äußerte sich einst treffend zum Thema Motiv: "Es ist schon da-du musst es nur noch herausholen." Ich füge hinzu: Allerdings muss dafür auch die Fähigkeit vorhanden sein, dieses Motiv zu erkennen. Denn gerne  verstecken sich nämlich die Motive in den alltäglichsten Dingen. Es hat sich bewährt, einige Schritte zurück- oder beiseite zu treten. Den Blickwinkel ändern, eine andere Perspektive zulassen. Um mich herum eröffnet sich dann eine Welt voller Motive. Praktisch an jeder Ecke. Sofort wächst in meinem Kopf eine optische Vorstellung darüber, wie das Motiv auf meinem Photo wirken soll - was sich im Focus befinden wird, und was die Rahmen-Atmo verkörpern soll. Pics anklicken

Alle Photos: © Michael F. Koch - INTERNATIONLER PRESSEDIENST Koch